News

21.06.2017

The Dead South kommen im November zurück nach Europa!

Nachdem die Kanadier im Juni eine erfolgreiche Deutschland-Tour über die Bühne gebracht haben, geht die verrückte Reise von The Dead South weiter!

Alles begann Anfang des Jahres als sie mit ihrem Hit „In Hell I’ll Be in Good Company“ die 12 Mio-Clicks knackten und ihre Frühlingstour daraufhin voller Begeisterung angenommen wurde sowie beinahe ausverkauft war. Aber keine Frage, dass die deutschen Nachbarländer ebenfalls auf den stampfenden Zug aus Bassdrum, schnellem Banjospiel und dem abwechselnden Gesang der beiden Frontmänner Nate Hilts und Scott Matthews aufspringen werden. Deutsche Fans dürfen sich freuen, denn es wurden auch ausgewählte Deutschlandshows zum Tourplan hinzugefügt, die an Dynamik sicher wieder schwer zu übertreffen sind. Im Gegensatz zu vielen anderen Bluegrass-Bands sind die Kanadier wesentlich „breiter“ aufgestellt und verstehen es in bravouröser Weise die Besucher in ihren mit Mandoline, Cello, Banjo und Akustikgitarren instrumentierten Bann zu ziehen. 
Nicht nur Ina Müller ist ein großer Fan, weshalb sie 2016 ja ihren Auftritt bei „Inas Nacht“ hatten.

Mittlerweile ist die Welt ihre Bühne – in den USA sind sie gefragter denn je, auch Japan und Australien werden bald von den vieren missioniert. Schön, dass sie mit ihrer sympathischen Spielfreude und Herz erwärmenden Art dennoch immer wieder ihren Weg zu uns finden. 

>>>Hier gehts zum aktuellen Tourtrailer. 

02.11 DE-Köln - Die Kantine
10.11 CH-Basel - Parterre One
11.11 A-Göfis - Everybody's Home Now Festival
12.11 CH-Luzern - Jazzkantine zum Graben
13.11 CH-Zürich - El Lokal
14.11 DE-München - Technikum
15.11 A-Wien - ((szene)) Wien
17.11 CZ-Jablonec - Klub Na Rampě
18.11 DE-Frankfurt (Oder) - TransVOCALE
19.11 DE-Hamburg - Knust Hamburg  *
20.11 DE-Berlin - Festsaal Kreuzberg  *
21.11 DE-Dresden - Beatpol *
23.11 B-Brügge - Charlie Rockets City Hostel
24.11 NL-Eindhoven - Café Wilhelmina
25.11 NL-Den Haag - De Zwarte Ruiter
26.11 NL-Utrecht - TivoliVredenburg 

                                                                       *w/ Shred Kelly

31.05.2017

John van Deusen neu bei DevilDuck

Nach langer Zeit heißen wir endlich mal wieder einen großartigen Künstler aus der schönsten Gegend der USA, also dem Nord-Westen, auf unserem Label willkommen. John van Deusen wohnt in Anacortes, WA, einer kleinen Stadt auf der Halbinsel Fidalgo.

Natürlich schreibt er nicht erst seit gestern Songs und hat immerhin vier Alben mit der Band The Lonely Forest veröffentlicht. Das erfolgreichste war "Arrows" (2011) und wurde von Chris Walla (Death Cab For Cutie) produziert und erschien dann auch gleich über dessen eigenes Label, welches eine Kooperation mit Atlantic Records war - Major-Luft ist van Deusen, der Gitarre gespielt und alle Songs geschrieben hat, daher nicht ganz fremd...

Nun also "(I Am) Origami Pt. I - The Universal Sigh" - sein erstes Solo-Album, von denen es gleich mal vier innerhalb der nächsten zwei Jahre geben wird und die alle schon fertig geschrieben sind. Es gab für ihn wohl viel aufzuarbeiten in den letzten zwei Jahren....

21.04.2017

Happy Release Day CLOSE TALKER

Heute erscheint das neue Close Talker - Album "Lens" weltweit und wir sind stolz, diese großartige Band nun bei uns begrüßen zu können. Natürlich ist es bisher ihr reifestes Album und natürlich möchte es langsam entdeckt werden und genau diese Geduld erhoffe ich mir von den Menschen da draußen.

Im Mai kommen sie für einige Shows nach Deutschland und spielen u.a. am 10. Juni auf unserem kleinen, feinen "About Songs Festival" in Hamburg.

13.03.2017

The Dead South - Video mit 4,5 Mio. Klicks!

OK, ich bin sicher nicht derjenige, der jetzt YouTube-Klicks überinterpretieren würde, aber bei der Anzahl von Klicks für ihr Video zu 'In Hell I'll Be In Good Company' wird einem kleinen Indie-Label schon ein wenig schnwindlig und so sehen wir diese Dinge durchaus positiv, denn so werden einige Menschen auf diese Band aufmerksam, die sie noch nicht kennen...

Wir freuen uns auch sehr, dass die nach geholte Tour nun in zwei Monaten los geht und bis dahin wird es auch endlich mal ein neues Video zum aktuellen Album "Illusion & Doubt" geben und zwar zum Song 'Dead Man's Isle'. Vielleicht bekommt das dann ja auch den einen oder anderen Klick.

Ansonsten werden wir nicht müde, schon an der nächsten Tour von The Dead South zu arbeiten und so werden sie im November dann endlich auch Länder wie Frankreich, Italien, Schweden und Niederlande erobern und uns zumindest noch mal mit der einen oder anderen Deutschland-Show beehren.

13.01.2017

Two Bears North mit neuem Album im April

Ziemlich genau zwei Jahren nach ihrem Debüt "Comeocean" erscheint am 14. April das zweite Werk der Damen aus Edmonton (Alberta), natürlich gefolgt von einer Tour im Mai.

Das Album hört auf den Namen "Let The Air Clear" und wird passender Weise auch im "klaren" Vinyl erscheinen, toll oder? Weiteres zum Album dann später.....

12.06.2017

Dangers of the Sea mit neuer Single!

Kaum zu glauben, aber nach über 5 (!) Jahren melden sich unsere Dänen von Dangers of the Sea mit einem neuen Song namens 'You & I' zurück und das ist natürlich gleichzeitig der Vorbote zum neuen Album.

Dieses wiederum werden wir am 20. Oktober veröffentlichen! Natürlich ist das noch etwas hin, aber am 16. Juni wird immerhin ein neuer Song das Licht der Welt erblicken...

15.05.2017

The Dead South - the boys are back in town!

Kaum zu glauben, was im Lager unserer Kanadier gerade so alles passiert, aber am wichtigsten ist natürlich, dass sie ab morgen wieder auf Tour sind und diese in Paris mit einem Showcase und ihrer ersten Frnakreich-Show starten!

Natürlich liegt der Schwerpunkt mit 20 (!) Shows wieder in Deutschland, aber das wird wohl nicht so weiter gehen, da sie plötzlich die halbe Welt haben möchte, was aufgrund von knapp 11 Mio. Klicks für 'In Hell I'll Be In Good Company' keine so große Überraschung sein mag. Wir waren aber immerhin die ersten, aber neben Frankrecih strecken nun auch endlich die USA ihre Fühler aus und irgendwie passen The Dead South da ja auch ganz gut hin, oder?

Sie haben sich es auch nicht nehmen lassen, einen wirklich schönen Tourtrailer zu bauen, aber ihr wißt ja, wo ihr euch so was anschauen könnt. Als Support sind zum einen Del Suelo und Max Paul Maria dabei, da sie ja auf der ausgefallenen Tour schon spielen sollten, zum anderen bei der einen oder anderen Show auch unsere kanadische Neuentdeckung Devarrow - all das findet ihr unter "on stage".

The Boys are back in Town!

12.04.2017

Two Bears North mit neuer Single 'Just The Sea' auf Tour

Passender Weise zum Debüt-Album "Comeocean" hört die neue Single auf den Namen 'Just The Sea' und mit eben dieser im Gepäck kommen die mittlerweile drei, kanadischen Damen im Mai zu uns für eine kleine Tour. Passend (!) dazu wird die erste Single aus dem neuen Album "Let The Air Clear" am 12. Mai das Licht der Welt erblicken.

Einen kleinen Rückzieher müssen wir trotzdem ankündigen, denn das besagte Album wrden wir nun erst am 25. August veröffentlichen und nicht schon im Frühjahr. Der Grund liegt schlicht und ergreifend in der Tatsache, dass das Albumcover und Artwork noch nicht fertig geworden ist.

30.01.2017

Close Talker neu bei DevilDuck

Wir freuen uns sehr, im April gleich ein doppeltes Kanada-Package veröffentlichen zu dürfen. Auf Two Bears North hatten wir ja gerade hin gewiesen und nun verkünden wir die frohe Kunde, dass ihre Landsmänner von Close Talker nun Teil der DevilDuck-Familie geworden sind. Erschien ihr letztes Album noch über das befreundete Label Nevado Music, so wird der Wechsel mit dem neuen Werk von statten gehen.

Dieses hört auf den Namen "Lens" und erscheint am 21. April. Das progressive Trio fristet hier noch ein unverdientes Schattendasein und das möchten wir ändern, denn in Kanada sind sie über jeden Zweifel erhaben und werden mit Beachtung belohnt. Hier waren sie bisher u.a. mit Yes We Mystic und Mounties auf Tour, haben beim Reeperbahn Festival gespielt und werden uns natürlich auch zum neuen Album live besuchen - zunächst für ein paar Shows im Mai und Juni - genauere Daten folgen ganz bald.

Wir heißen Close Talker herzlichst willkommen!

02.01.2017

Matthew Logan Vasquez erfreut uns schon im Januar!

Knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung seines ersten Solo-Albums "Solicitor Returns" kommt der Texaner nochmals für ein paar Shows nach Europa, diesmal als Support des verheirateten Duos Shovels & Rope: 

29.01. Hamburg - Nochtspeicher
31.01. Düsseldorf - Pitcher
01.02. München - Strom